Wie näht man Paspel ein?

Eine weitere Basistechnik wartet haben wir für euch: Paspeln einnähen. Eine Paspel ist ein Zierband das in Nähte eingenäht wird, man findet es oft an Taschen.

Eine Paspel wird zuerst auf die rechte Seite eines der Schnittteile gelegt und (am besten mit dem Reißverschlussfuß) angenäht.

Das zweite Schnittteil wird rechts auf rechts darauf gelegt. Nun wird von der Seite, auf der man bereits eine Naht sieht, ganz nah neben der schon entstandenen Naht genäht.

Danach sieht das Band wie „eingenäht“ aus.

 

tutorial paspel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.