Schnitt: Sommerhose – Eine luftige Sommerhose mit gerafften Fußbündchen und Taschen

10,90 

Die Sommerhose ist eine luftige Hose aus leichter Webware, die im Sommer kurz, lang oder als Capri getragen werden kann.

Die Sommerhose wird am Bund und am Fuß gerafft genäht und hat in der Seitennaht liegende Taschen. Für eine ganz schnelle Version können Jersey-Bündchen genäht werden.

Die Hose ist zwar für feste, nicht dehnbare Webware entworfen worden, es ist jedoch auch möglich, die Sommerhose aus Jersey zu nähen.

 

 

Stoffempfehlung: Die Hose soll idealerweise aus sehr leichter Webware wie z.B. Voile, Batist, Viskose genäht werden, dann fällt sie besonders leicht und luftig. Für eine etwas festere Variante Popeline oder normale Webware verwenden. Für schnelle sportliche Hosen kann Jersey verwendet werden, eventuell eine Größe kleiner wählen.

Zusätlich benötigtes: Wahlweise breites Gummiband (4cm), Gummifaden oder elastisches Kräuselband je nach Größe zweíschen 200cm und 300cm.

 

 

 

 

 

6 vorrätig

Artikelnummer: No7-women-Frühlingskombi-Lillesol-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Das Papier-Schnittmuster enthält eine farbig gedruckte DinA4-Broschüre mit Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung, Angaben zum Stoffverbrauch & Nähhinweisen sowie alle Schnittmuster für die Größen 34-50 auf einem farbigen DinA0-Bogen. Als Extra liegt dem Schnittmuster eine Maxi-Karteikarte für individuelle Nähnotizen bei.

 

 

Zusätzliche Information

Farbe

Blau, Grün

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schnitt: Sommerhose – Eine luftige Sommerhose mit gerafften Fußbündchen und Taschen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …